Grundlagen unserer Arbeit


Zum Thema Gleichstellung und Chancengleichheit sind in den vergangenen 20 Jahren sukzessive verschiedene Regelwerke bei DESY entstanden, die nach wie vor Anwendung finden.

  • BGleiG
  • Diese Regelwerke basieren auf dem „Gesetz für die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Bundesverwaltung und in den Unternehmen und Gerichten des Bundes“ (BGleiG) vom 30.11.2001, novelliert am 24.05.2015.

  • application/pdf PDF BGleiG, aktuelle Fassung vom 24.05.2015 (110KB)
    PDF BGleiG, aktuelle Fassung vom 24.05.2015
    • AV-Glei

    In der „Ausführungsvereinbarung zum GWK-Abkommen über die Gleichstellung von Frauen und Männern bei der gemeinsamen Forschungsförderung“ (AV-Glei) vom 27.10.2008, geändert am 22.04.2016, ist nach Einigung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) geregelt, dass die Grundsätze des BGleiG auch für die von Bund und Ländern gemeinsam finanzierten Forschungseinrichtungen gelten und Anwendung finden sollen.

    application/pdf PDF AV-Glei vom 27.10.2008, geändert am 22.04.2016 (78KB)
    PDF AV-Glei vom 27.10.2008, geändert am 22.04.2016
    • Ausführungsvereinbarung Chancengleichheit

    Die „Förderung der Chancengleichheit in Umsetzung der Ausführungsvereinbarung Chancengleichheit“ (Ausführungsvereinbarung DESY) dient der Umsetzung des AV-Glei bei DESY.

    application/pdf PDF Ausführungsvereinbarung DESY (30KB)
    PDF Ausführungsvereinbarung DESY
    • Gesamtbetriebsordnung zur Chancengleichheit von Frauen bei DESY

    In der „Gesamtbetriebsordnung zur Chancengleichheit von Frauen bei DESY“ vom 11.11.1997, geändert am 26.04.2007, geändert am 01.07.2016, findet sich die Förderung von Mitarbeiterinnen durch das Direktorium und den Betriebsrat als notwendige und wichtige personalpolitische Aufgabe definiert.

    application/pdf Gesamtbetriebsordnung zur Chancengleichheit von Frauen bei DESY (1.4 MB)
    Gesamtbetriebsordnung zur Chancengleichheit von Frauen bei DESY
    • Gemeinsame Erklärung "Chancengleichheit von Männern und Frauen" DESY

    Die Gemeinsame Erklärung vom Direktorium und den Betriebsräten Hamburg und  Zeuthen „Chancengleichheit von Männern und Frauen“ vom 11.11.2017 regelt vor allem den Umgang mit Bewerbungen von Kandidatinnen und die Formulierung von Stellenausschreibungen, sowie Bestrebungen bzgl. des Frauenanteils in den wissenschaftlichen und technischen Bereichen.

    PDF Chancengleichheit von Männern und Frauen folgt.

    • PEP

    Das Ziel des Personalentwicklungsplans „Chancengleichheit bei DESY“ 2010-2012 (PEP) ist es, eine gleichwertige Teilhabe von Frauen und Männern am Leben bei DESY zu verwirklichen.

    application/pdf PDF Personalentwicklungsplan (PEP) (34KB)
    PDF Personalentwicklungsplan (PEP)
    • Geschäftsordnung

    In der „Geschäftsordnung“ sind die für den Geschäftsablauf und die betriebliche Ordnung allgemein gültigen Regeln für die Standorte Hamburg und Zeuthen zusammengefasst.

    application/pdf PDF Geschäftsordnung (455KB)
    PDF Geschäftsordnung
    • Wahlordnung

    Die „Wahlordnung“ regelt den Wahlvorgang der Gleichstellungsbeauftragten, ihrer Stellvertreterin und der Frauenvertretung.

    application/pdf PDF Wahlordnung (38KB)
    PDF Wahlordnung